Über Mich

Bin mit Leib und Seele Produkttesterin die es liebt neue Produkte mit der ganzen Familie, meinen Enkel Coskun und meinen Tieren auszuprobieren um meinen Blog zu veredeln. Auf meinen Blog vermarkte ich nicht nur meine Gewinnspiel-Empfehlungen und Produkttests, sondern durch meine liebevolle Gestaltung möchte ich einfach meine eigenen Erfahrungen und meine Meinung von der Produktwelt weitergeben. Ich verfolge mit meinem Blog keinerlei kommerzielle Interessen sondern es ist eines meiner Hobbys neue Produkte zu testen um ein erfolgreiches Marketing zu präsentieren..

Neueste Kommentare

    Kategorien

    Da für uns alle ja die Gesundheit sehr wichtig ist, sowie die Entspannung zwischen durch fürs Wohlbefinden an erster Stelle steht, wird in der Rubrik Wellness immer was besonderes geboten. Durch den Verschleiß und mehrere Bandscheibenvorfälle, steht bei mir das schmerzlindernde Wohlgefühl an erster Stelle. Daher möchte ich euch heute in die Welt von Mediflow entführen.

    6952134_05d9315787_m

    Mediflow – sorgt durch die Entwicklung des Wasserkissen was mit weichen, hypoallergenen Faserflaum gefüllt ist, sowie durch den intrigierten Wasserbehälter im Inneren, für sanftes einschlafen, Erholsamkeit sowie frischen aufwachen zum entlasten der Nackenschmerzen. Wer kennt das nicht, der eine zieht das weiche Kissen vor oder braucht um die Nacken- und Rückenschmerzen zu entlasten, die stabile härtere Form. Durch die optimale Funktion sowie anhaltende therapeutischen Wirkung und Umsetzung des Wasserstand im Wasserbehälter, sorgt dieses Multitalent wirklich für jede Schmerzphase die individuelle Alternative, durch das leichte anpassen.

    Dsc07586

    Meine Neugier war sofort geweckt und mit großer Sorgfalt machte ich mich gemeinsam mit meinen Enkel durch die wirklich übersichtliche Beschreibung an das füllen des Wasserkissen. Der mitgelieferte Trichter hat 2 Funktionen – in erster Linie lässt sich dadurch das Ventil leichter öffnen, sowie sorgt durch das festdrehen des Trichters eine sichere Vorgangsweise beim einfüllen des Wasser. Anhand einer Befüllungstablette wird man speziall darüber informiert je nachdem wie man sich den Festigkeitsgrad des Kissen wünscht – Weich – Mittel oder Hart, mit welcher Wassermenge man nun das Kissen zu füllen hat. Empfohlen wird kaltes oder lauwarmes Leitungswasser, was nicht höher als 38 Grad sein sollte. Nach dem füllen kann man maximal 1 Jahr lang das Kissen nutzen, danach sollte das Wasser ausgewechselt werden. Sowie ist das Kissen maschinenwaschbar bei einem geringen Schleudergang und durch einfache aufhängen zum Trocknen jederzeit wieder nutzbar.

    Dsc07588

    Durch das einfache befüllen des Kissen entsteht natürlich Wasser mit Luft im Kissen, daher muss um den optimalen Schlafkomfort zu bieten, durch das drücken beim aufrecht gestellten Kissen, die Luft entweichen. Durch das zusätzliche glatt streichen des Kissen wird spürbar wie sich das Kissen formt, somit entweicht wirklich noch die letzte Luft und man kann es verschließen. Natürlich musste mein Enkel sofort Probeliegen und entspannte mit einem zauberhaften Lächeln. Nach nun einer Woche mit meinen heißgeliebten Wasserkissen, kann ich zu 100 % dieses mit Wasser gefüllte Schlafkissen von Mediflow® nur empfehlen.

    Dsc07585

    Eure Evi

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Wichtige Wissenwerte Infos

    Wichtige Infos rund um meinen Blog und der Sicherheit Eurer Daten findet Ihr in meiner Datenschutzerklärung und dem Impressum.
    Oktober 2019
    M D M D F S S
    « Sep    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031  

    Folge mir hier!

    Beachte die neue Datenschutzerklärung!
     Facebook  Twitter  Google+  Instagram

    ERKLÄRUNG ZU GELINKTEN SEITEN!

    Urteil des Landgerichts Hamburg, Az. 312 O 85/98

    Für alle Links die von der Familytestwelt abgehen gilt:

    Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meinem Blog/Seite und machen mir diese Inhalte nicht zu Eigen.

    Edelsteinschmuck
    Familytestwelt
    The Jeweller